Betclic ist noch nur in Frankreich ein Renner

In Frankreich ist Betclic bereits Marktführer in Sachen Sportwettenanbieter, doch in Deutschland ist dieser Bookie überraschenderweise noch sehr wenig im Bewusstsein der Sportwetter vorhanden. Im Gegensatz zu den großen Wettanbietern, die sich in Deutschland längst einen festen Platz erobert haben, hat es Betclic schwer, hier Fuß zu fassen. Der Test zeigt, dass relevante Dinge, auf die deutsche Wettanbieter Wert legen, nicht konsequent umgesetzt werden. Unter den Online-Sportwettenanbietern zählt Betclic noch zu den jungen Anbietern, denn erst im Jahre 2005 erblickte der Bookie das Licht der Welt. Gegründet wurde der Buchmacher von Nicolas Beraud. Mittlerweile ist Betclick unter britischer Flagge mit allen erforderlichen Genehmigungen aus Gibraltar tätig. Betclic ist Teil der Betclic Everest Group, einer der kapitalstärksten Glücksspielunternehmen. Der Bookie ist seriös und verfügt über eine Lizenz aus Malta. Betclic kann inzwischen auf eine Million registrierte Kunden stolz sein.

Wir haben Betclic auf alle seine Schwächen und Stärken getestet, lesen Sie mehr über unsere Erfahrungen. Vorab stellen wir bereits die Stärken von Betclic im Überblick dar:

  • gutes Angebot an Sportwetten
  • ansehnliche Quoten bei Favoritenwetten
  • Seriosität, da Marktführer in Frankreich
  • Interaktive Hilfe für Anfänger
  • kostenlose mobile App

Wettangebot: Französischer Einschlag klar erkennbar

Geht es um das Wettangebot, so finden Freunde von Sportwetten durchaus Abwechslung. Umfangreich ist das Angebot an Fußballwetten, deutsche Spiele werden von der Bundesliga bis zur 3. Liga angeboten, weiterhin sind europäische Topligen, Europa League, Champions League, Pokalspiele, aber auch internationale Spiele im Portfolio von Betclic vorhanden. Um kein wichtiges Event zu verpassen, ist ein Kalender mit allen Terminen abrufbar. Betclic bietet zudem Wettvorschläge an. Während Fußball den Löwenanteil unter den Sportwetten einnimmt, stehen auch Tenniswetten, Basketballwetten, Wetten für Formel 1, Rugby, Boxen und andere Sportarten zur Auswahl. Klar erkennbar ist der französische Einschlag, denn Betclic bietet Wetten für Sportarten an, die bei den Franzosen besonders populär sind, beispielsweise Handball oder Radrennen. Wetten für Unterhaltung sorgen nur hin und wieder für Abwechslung, wie etwa für den jährlichen Schlagwettstreit Eurovision Song Contest. Das Wettangebot wird durch Poker, Casino, Live Casino und Games abgerundet.

Livewetten mit ausbaufähigem Angebot

Diejenigen, die sich den Livewetten verschrieben haben, werden vom Angebot bei Betclic enttäuscht sein, da es sehr bescheiden ausfällt. Der Bookie aus Frankreich bietet Livewetten für bedeutende Wettbewerbe an, doch könnte das Angebot üppiger ausfallen. Die Wetten sind jedoch gut zusammengestellt. Generell ist der Ansatz erkennbar, dass Betclic erkannt hat, was die Sportwetter bevorzugen – doch es gibt für den Anbieter noch viel zu tun, um der wachsenden Nachfrage nach Livewetten gerecht zu werden. Damit der Spieler keine Livewetten verpasst, werden Livewetten für kommende Spiele angekündigt. Positiv ist zu erwähnen, dass sich der Bereich der Livewetten recht schnell laden lässt, der Punkt geht in diesem Fall klar an die Technik. Wünschenswert ist, dass schon bald noch mehr Livewetten das Angebot bei Betclic bereichern.

Wettquoten: insbesondere Favoritentipps lohnen sich

Bei den Wettquoten ist Betclic im Mittelfeld angesiedelt. Die Quoten bei den Sportwetten sind nicht überwältigend, doch teilweise liegen sie im oberen Durchschnitt. Mit Spitzenreitern unter den Buchmachern ist Betclic auf keinen Fall vergleichbar, doch können sich beispielsweise die Quoten bei den Favoritenwetten sehen lassen. Ein Manko bei Betclic ist, dass die Quoten schwanken können; daher sollten Spieler, bevor sie eine Wette platzieren, genau auf die Quoten achten und den Markt beobachten.

Bonus: Bis zu 100 Euro Cashback

Betclic setzt auf Werbung, auffällig auf der Webseite ist das Konterfei des Testimonials Thomas Berthold, dem deutschen Fußball-Weltmeister aus dem Jahre 1990, der einst bei Eintracht Frankfurt, dem FC Bayern München oder auch dem VfB Stuttgart kickte. Schon auf der Startseite begrüßt er den Besucher und verspricht ihm den Cashback, wie der Neukundenbonus bei Betclic bezeichnet wird. Sollte der Neukunde seine erste Wette verlieren, wird der Einsatz mit bis zu 100 Euro erstattet. Um in den Genuss dieses Bonus‘ zu kommen, muss der Spieler bei seiner ersten Wette einen Einsatz von 100 Euro leisten. Nur dann, wenn er die Wette verliert, bekommt er den Bonus. Gewinnt er jedoch die erste Wette, dann verfällt der Bonus. Bei anderen Wettanbietern werden zwar keine höheren Boni angeboten, doch geht es oft nur darum, bestimmte Umsätze zu erzielen, um den Bonus zu erhalten. Bei Betclick kann die Bonuszahlung daher lediglich als durchschnittlich bezeichnet werden. Zu Recht kann diese Zahlung als Cashback bezeichnet werden, denn es geht hier eher um eine Geld-zurück-Garantie als um einen Bonus.

Kundensupport wirft Fragen auf

In puncto Kundensupport könnte Betclic noch einiges tun. Insbesondere Neukunden werden nicht immer so an die Hand genommen, wie sich das zufriedene Sportwetter gerne wünschen würden. Ein direkter Support, wie er bei anderen Buchmachern nicht zu übersehen ist, ist bei Betclic Mangelware. Kunden, die Fragen haben, müssen sich erst einmal gründlich umschauen, um das Hilfecenter zu finden. Es ist im unteren Bereich der Webseite angesiedelt und enthält Informationen über Registrierung, Zahlungsmöglichkeiten, Platzierung von Wetten sowie ein FAQ mit den am häufigsten gestellten Fragen. Ein telefonischer Support, so wie er bei vielen anderen Bookies rund um die Uhr angeboten wird, ist nicht verfügbar. Wer Fragen hat, kann sie über ein Kontaktformular oder per E-Mail stellen. Positiv zu erwähnen sind ein Glossar als Sportwörterbuch und eine Layer-Hilfe. Ein Livechat scheint einmal vorhanden gewesen zu sein, wie es in der Layer-Hilfe aussieht, doch ist er nicht mehr vorhanden.

Ein- und Auszahlungen – nur wenige Optionen

Auch dann, wenn es um Ein- und Auszahlungen geht, beschränkt sich Betclic nur auf das Wesentliche. Kunden können Geld auf ihr Kundenkonto transferieren, indem sie die Kreditkarte nutzen. Zahlungen sind mit Mastercard, Visacard und Diners Club möglich, auch per Banküberweisung kann die Zahlung erfolgen. Als elektronische Zahlungsmöglichkeiten stehen Giropay und Paysafecard zur Auswahl, als typische Zahlungsmöglichkeiten für Buchmacher werden Neteller und Skrilll angeboten. Vermisst werden Zahlungsmöglichkeiten wie Paypal, Clickandbuy und die Sofortüberweisung. Die Auszahlungsmodalitäten sind durchaus positiv zu erwähnen, die Mindestauszahlungssumme beträgt 15 Euro und ist damit sehr gering. Pro Woche ist allerdings nur eine kostenlose Auszahlung möglich. Wer innerhalb einer Woche weitere Beträge ausgezahlt haben möchte, muss für jede zusätzliche Auszahlung eine stolze Servicegebühr von 5 Euro berappen. Ein- und Auszahlungen erfolgen innerhalb von 8 Tagen, was keinen wirklich zufriedenstellenden Zeitraum darstellt.

Webseite versetzt den Kunden direkt ins Stadion

Auffällig ist die Webseite von Betclic, auf der wie schon erwähnt Thomas Berthold den Besucher begrüßt. Die Webseite vermittelt dem Nutzer ein Stück Stadion-Atmosphäre. Die Startseite zeigt ein ausverkauftes Haus, in dem die Profis dem Ball hinterherjagen, um das Runde ins Eckige zu befördern. Die Webseite ist bunter als bei anderen Anbietern, auffällig ist die Darstellung der Sportarten als aufklappbare Boxen. In jeder Box findet der Besucher das richtige Angebot, er muss sich nicht erst durch die verschiedenen Kategorien scrollen. Während der eine Spieler genau diese Gestaltung liebt, so wird sie der andere eher negativ bewerten, da keine Schwerpunkte gesetzt werden und der Spieler selbst die Schwerpunkte setzen muss. Die Gestaltung der Webseite ist benutzerfreundlich, auch die Ladezeiten sind moderat.

Mobile App – das volle Programm

Nutzer von Betclic, die gern mit dem Smartphone oder Tablet wetten, können sich freuen, denn Betclic bietet eine kostenlose App für Android und für iOS. Es handelt sich nicht nur um eine optimierte Webseite, sondern um eine echte App. Die App enthält das komplette Wettprogramm von Betclic, auch die aktuellen Live-Wetten und ein umfangreicher Ergebnisdienst gehören dazu. Mit der App können die Kunden nicht nur wetten, sondern auch ihr Benutzerkonto mobil verwalten, Einzahlungen leisten und Auszahlungen anfordern.

Sicherheit und Lizenz steht bei Betclic für Vertrauen und Seriosität

Bei Betclic müssen sich die Nutzer keine Sorgen um die Sicherheit und Seriosität machen. Der Bookie erfüllt alle Anforderungen an die Sicherheit, alle gängigen Standards werden eingehalten. Für Sicherheit steht dabei nicht nur der Fußball-Weltmeister von 1990, Thomas Berthold, den Betclic als Testimonial für Deutschland verpflichten konnte. Die Übermittlung der Daten erfolgt in sicherer Verschlüsselung, die Daten sind vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Transparenz ist gewährleistet, im unteren Bereich des Internetauftritts informiert Betclic über die Sicherheit und die Standards. Eine Altersverifizierung ist erforderlich, nur diejenigen, die mindestens 18 Jahre alt sind, können mitspielen. Betclic verfügt über eine Lizenz entsprechend der EU-Richtlinien von Gibraltar sowie von Malta. Alles in allem zeigt dies auf, dass die Sicherheit sehr hoch einzustufen ist.

Wettlimits: mit einem Euro sind Sie dabei

Um sich über die Höhe der Gewinnlimits zu informieren, geht der Sportwettenfreund bei dem Buchmacher auf eine lange Fahrt durch den Webseitendschungel. Betclic könnte hier etwas mehr Transparenz bieten. Die Höchstgewinne pro Wette und Spiel sind mit 20.000 Euro eher gering im Vergleich zu anderen Buchmachern. Der Mindesteinsatz pro Wette liegt bei Betclic bei einem Euro, bei anderen Buchmachern sind wesentlich geringere Einsätze möglich.

Wettsteuer wird ausführlich behandelt

So wie es auch bei vielen anderen Wettanbietern der Fall ist, müssen Kunden aus Deutschland bei Betclic eine Wettsteuer von 5 Prozent bezahlen. Allerdings werden Einzelwetten mit einer Quote von weniger als 1,05 aufgrund des Minusgeschäfts bei Betclic nicht angenommen. Bei Betclic erhalten die Kunden ein Rechenbeispiel, um eine Orientierung zu erhalten, mit welcher Wettsteuer sie bei einem Gewinn rechnen müssen. Hier steht die Transparenz im Gegensatz zu anderen erläuterten Fakten doch deutlich im Vordergrund.

Zusatzangebote: Abwechslung ist sicher

Betclic bietet seinen Kunden nicht nur Sportwetten, sondern als Zusatzangebote sind Casino, Live Casino, Poker und verschiedene Games verfügbar. Auch das Allgemeinwissen können Kunden testen. Das Zusatzangebot wird durch Statistiken und Livescores abgerundet.

Fazit: Betclic ist ein eher unbekannter Buchmacher mit Schwächen

Betclic ist in Frankreich ein großer und bekannter Anbieter für Sportwetten. Geht es allerdings um die Wünsche deutscher Wettfreunde, so besteht Nachholbedarf, vor allem bei den Livewetten, im Kundensupport und bei den Informationen für Einsteiger. Allerdings können die Kunden auf Seriosität vertrauen. Die Gestaltung der Webseite ist ansprechend, auch die mobilen Apps sind lobenswert.

 

 

 

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/12589/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.